Welche Farbe soll Ihr Logo haben?

Das Coors-Logo ist eine goldfarbene, braune Farbe (es ist nicht nur die Farbe von Bier, sondern auch eine Kombination aus mutigem Braun und einladendem Gelb), die mit einer ernsteren, blauen Farbe für die Schrift kombiniert wird. Um die perfekte Logofarbe oder Logofarbkombination zu wählen, denken Sie an die Assoziationen und Emotionen, die Farben unbewusst erzeugen.

Welche Farbe soll Ihr Logo haben?

Das Coors-Logo ist eine goldfarbene, braune Farbe (es ist nicht nur die Farbe von Bier, sondern auch eine Kombination aus mutigem Braun und einladendem Gelb), die mit einer ernsteren, blauen Farbe für die Schrift kombiniert wird. Um die perfekte Logofarbe oder Logofarbkombination zu wählen, denken Sie an die Assoziationen und Emotionen, die Farben unbewusst erzeugen. Ein wenig Voraussicht und kulturelles Feingefühl können sehr hilfreich sein, um eine effektive Farbauswahl zu treffen und die richtige Bedeutung für Ihr Logo zu finden. Wenn Sie neu bei der Auswahl einer Farbkombination für den Designprozess sind, können Sie mit einfachen farbkombinationen beginnen, denn Einfachheit ist bei allem wichtig, auch bei Ihrem Marken- und Logodesign.

Wenn Sie mit den von den Branchenführern verwendeten Farben nicht zufrieden sind und denken, dass Ihre Marke etwas Neues und Frisches braucht, sollten Sie andere Farbschemata in Betracht ziehen, die auf Ihrem Logostil und Ihrer Farbpsychologie basieren. Um die richtige Farbe für Ihr Logo zu wählen, müssen Sie verschiedene Faktoren wie die Branche, Ihren Logostil und die Art und Weise, wie Ihre Marke von Menschen wahrgenommen werden soll, berücksichtigen. Wenn es um die Wahl zwischen einer einzelnen Farbe oder Farbkombinationen geht, müssen Sie wissen, dass einfarbige Logos minimalistischer sind und auf jedem Hintergrund verwendet werden können. Braun ist die am wenigsten genutzte Logofarbe.

Wenn Sie sich also für diese Farbe entscheiden, heben Sie sich mit Sicherheit von der Konkurrenz ab. Das ursprüngliche Coors-Bankettlogo kombiniert ein goldenes Braun - das nicht nur die Farbe des Biers ist, sondern auch eine Kombination aus maskulinem Braun und günstigem Gelb - mit einer ausgereiften blauen Wortmarke. Diese klassische komplementäre Logofarbkombination ist in der Gastronomie und im Bildungswesen beliebt. Gewagt und überraschend einladend dominiert diese heftige Logofarbkombination und vermittelt ein Gefühl von Kraft und Energie.

Das jugendliche Gelb bringt Leben und Energie in das ansonsten beruhigende Grün in dieser Logo-Farbkombination. Denken Sie daran, wenn Sie Ihr logo erstellen â die Farbkombination, die Sie wählen, erzählt eine Geschichte, und Sie wollen, dass diese Geschichte Ihre Marke widerspiegelt und gleichzeitig bei Ihrer Zielgruppe ankommt.